Internationaler

und

Pramtaler

 

MUSEUMSTAG

 

22.Mai 2016

13.00 bis 18.00 Uhr

 

Feldegg öffnet seine Tore

 

Führungen im Geschichtszelt und im Schloss

mit dem Schwerpunkt

Flüchtlinge in Feldegg

 

mit

 

HR Dipl Ing Georg Hanreich

 

 

-----------

 

Besichtigung der Restaurierungswerkstatt

von und mit

Restaurator Bernhard Hanreich

Pressetext

 

Museen in ganz Oberösterreich laden ein! Aktionswoche zum Internationalen Museumstag
15. bis 22. Mai 2016
Seit vielen Jahren macht der Internationale Museumstag auf das breite Spektrum der Museumsarbeit und die thematische Vielfalt der Museen in aller Welt aufmerksam. Heuer findet der Internationale Museumstag am Sonntag, 22. Mai 2016 statt. Das Motto lautet dieses Mal „Museen und Kulturlandschaften“. Während der Internationale Museumstag in Deutschland schon lange etabliert ist und sich viele Museen an diesem Tag mit besonderen Veranstaltungen und Aktionen einbringen, ist dieser in Österreich noch wenig verankert.
In Oberösterreich soll sich das nun ändern. Der Verbund Oberösterreichischer Museen initiiert heuer erstmals eine Aktionswoche rund um den Internationalen Museumstag vom 15. bis 22. Mai 2016. Mehr als 30 Museen und Sammlungen im ganzen Bundesland beteiligen sich mit einem bunten Veranstaltungsprogramm für Groß und Klein daran. Einige Häuser bieten am 22. Mai 2016 auch einen ermäßigten oder freien Eintritt!
Neugierig geworden? Einen Überblick über alle Aktionen rund um den Internationalen Museumstag finden Sie auf der Homepage des Verbundes Oberösterreichischer Museen unter www.ooemuseumsverbund.at in der Rubrik [INTERNATIONALER MUSEUMSTAG IN OÖ]
Vom AEC bis ins Pramtal
Die Museen und Sammlungen in Oberösterreich bieten für jeden etwas. Genau diese bunte Vielfalt soll im Mittelpunkt des Internationalen Museumstages stehen, der von ICOM, dem Internationalen Museumsrat, ins Leben gerufen wurde. Teilnehmer an der Aktionswoche [INTERNATIONALER MUSEUMSTAG IN OÖ] sind das Teilnehmer sind das Ars Electronica Center oder das LENTOS Kunstmuseum Linz und NORDIO Stadtmuseum Linz ebenso wie das Oberösterreichische Landesmuseum. Aber auch in den Regionen tut sich einiges: So beteiligen sich Museen vom Mühlviertel bis ins Pramtal am [INTERNATIONALEN MUSEUMSTAG IN OÖ]. Die Pramtal Museumsstraße lädt am 22. Mai gar zum Pramtaler Museumstag: An diesem Tag können Sie mit einer Eintrittskarte 17 Museen und Sammlungen im Pramtal besuchen!
1
Von Apfelschmarrn bis Future Lab
Und die Angebotsvielfalt rund um den [INTERNATIONALEN MUSEUMSTAG IN OÖ] spiegelt auch das breite Spektrum der Museumslandschaft Oberösterreichs wider: Da erzählt die neue Sonderausstellung im Freilichtmuseum Pelmberg von der traditionellen Kost auf einem Mühlviertler Bauernhof, während man im Papiermachermuseum im Rahmen eines Kunstprojekts an einer Stadt aus Papier mitbauen kann. Da gibt es Volkmusik im Freilichtmuseum Brunnbauerhof in Andorf und einen Workshop im AEC, bei dem sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Thema des Klonens auseinandersetzen können. Und während das Webereimuseum Haslach zu einer Familienführung einlädt, bietet das Schlossmuseum kostenlose Vermittlungsprogramme u. a. zur aktuellen Uffizien- Ausstellung! LENTOS und NORDICO laden schließlich zu einem Tag der offenen Tür, beim auch ein spannender Blick hinter die Museumskulissen möglich ist. Also, welches Museum darf es sein?
Nicht nur ein Tag, sondern eine ganze Woche
Das Angebot zum [INTERNATIONALEN MUSEUMSTAG IN OÖ] konzentriert sich aber nicht nur auf den 22. Mai. Vielmehr beginnt das Programm bereits am 15./16. Mai mit den beliebten Pfingstdampftagen im Lokpark Ampflwang und schließt auch wissenschaftliche Vorträge am 17. Mai im Stifterhaus oder am 19. Mai in St. Georgen im Attergau ein. Oder wie wäre es mit einer Vollmond-Roas mit dem Nachtwächter am 21. Mai in Mauthausen?
Veranstaltungskalender zum [INTERNATIONALEN MUSEUMSTAG IN OÖ]
Damit bei diesem vielfältigen Programm die Orientierung leichter fällt, bietet der Verbund Oberösterreichischer Museen einen Veranstaltungskalender mit allen Hinweisen zu den Angeboten rund um den [INTERNATIONALEN MUSEUMSTAG IN OÖ] vom 15. bis 22. Mai 2016: www.ooemuseumsverbund.at. Begleitet wird die Aktionswoche auf der Facebook- Seite des Verbundes Oberösterreichischer Museen: www.facebook.com/ooemuseumsverbund. ________________________________________________________________________________
2
Für Fragen und bei Bildwünschen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Rückfragehinweis:
Verbund Oberösterreichischer Museen Dr. Klaus Landa | Mag. Elisabeth Kreuzwieser Welser Straße 20, 4060 Leonding Tel.: +43 (0)732/68 26 16 E-Mail: landa@ooemuseumsverbund.at | kreuzwieser@ooemuseumsverbund.at www.ooemuseumsverbund.at|www.ooegeschichte.at
3

Weitere Informationen zum

internationalen Museumstag

finden Sie unter

www.ooemuseumsverbund.at/museen/internationaler_museumstag

 

 

Änderungen vorbehalten!