Samstag, 1.5. 2010 ab 14 Uhr: Kräuterwanderung 

            ROSEMARIA ZÖHRER

Auf den Spuren eines Spruches des Paracelsus, dem großen Mediziner unserer ureigenen Tradition,  "Ubi malum ibi remedium - Wo die Krankheit entsteht, wächst auch das Heilmittel", suchen wir im biologisch geführten Schlosspark auf dieser Kräuterwanderung  eine verblüffende Vielzahl von wertvollen, heimischen Heilkräutern und Wildgemüsen. Es gilt sie zu entdecken und ihre Wirkungen wieder kennen zu lernen. Wir finden Pflanzen, die von denselben klimatischen, geologischen und geomantischen Strukturen geprägt sind wie wir selbst, die unserem genetischen Code am treffendsten entsprechen und deren Kräfte es wieder zu nutzen gilt.                                                                                                                                                                                                                                                  Eintritt: 7,-/  5,-

 

 

Sonntag 1. Mai 2011, 13 -15 Uhr: Kräuterwanderung mit  Berthilde Blaschke, und anschliessender Teeverkostung