DER GRANATZWEG

ist ein romantischer Wanderweg entlang der alten Grenze.

Zwischen Geiersberg und Taiskirchen ist eine Schleife nach

Schloss Feldegg

 

www.granatz.com

 

Von Gerhardsbrunn in Richtung Taiskirchen geht man zuerst auf der Straße, dann auf dem Wiesenweg den Berg hinunter und sieht erst sehr spät das kleine versteckte Schloss Feldegg.

 

Die Schlossgeschichte im Geschichtszelt am Teich kann vom 01. Mai bis 30. September jederzeit gratis besichtigt werden.

 

 

PICKNICK im Schlosspark

 

Wir laden den müden Wanderer gerne ein sich bei einer kleinen Erfrischung mit hausgemachten Produkten unserer Landwirtschaft im Schatten der alten Parkbäume aus zu ruhen, oder die Sitzgelegenheiten im Geschichtszelt und unterhalb der Kapelle für den Verzehr einer mitgebrachte Jause zu nutzen.

Bei Gruppen bitte um Anmeldung und Vorbestellung!

 

 

Führungen im Schloss

 

sind zu den Öffnungszeiten (Fr., Sa., So., Fei 14-18h) 

für Gruppen ab 4 Pers. mit Anmeldung (07736-62610) möglich.

 

 

Plan Granatzweg.jpg
JPG Bild 2.1 MB